Geprüfte Qualität – weltweit im Einsatz

BOCKMÜHL-KABEL verfügt über VDE- und UL-konforme Prüfanlagen. Genauso prüft das Unternehmen nach den Anforderungen der GGVS bzw. ADR. So können auch kundenspezifische Lösungen direkt vor Ort zum Beispiel auf ihre Biege- und Wechselfestigkeit, ihre Schlepptauglichkeit oder ihre Torsionsfestigkeit hin getestet werden. Genauso sind die für die produzierten Kabel relevanten Brandprüfungen möglich.

Bei den Prüfungen der UL / CSA (für die USA und Kanada) sowie von VDE und HAR (für Deutschland und Europa) müssen die Produkteigenschaften den strengen Anforderungen der Prüforganisationen entsprechen. Mit den Gütesiegeln erfüllt BOCKMÜHL-KABEL die Nachfrage nach zertifizierten Kabeln für Kunden aus den USA, Kanada und Europa.

Unser Unternehmen selbst ist nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.